Business-Yoga Kurse zur Gesundheitsförderung im Unternehmen

stärken Body & Mind und werden sowohl zum Wettbewerbsvorteil als auch zur großen Freude ihrer Mitarbeitenden!

Persönliche Fitness

Employer Branding

Kulturwandel

Die Digitalisierung, New Work und die Pandemie bringen jede Menge Veränderung und Verunsicherung in die Arbeitswelt. Veränderung sorgt für Stress. Und durch die hybriden und mobilen Arbeitsmodelle nimmt die mentale Arbeitsbelastung stark zu. Business-Yoga Kurse im Unternehmen stärken genau an der richtigen Stelle.

Das Handlungsfeld „mentale Gesundheit“ muss zum Top Thema 2022 werden. Für die Menschen und für ihren Unternehmenserfolg. Starten Sie mit einem klaren Bekenntnis zu ihren Mitarbeitenden und geben Sie der Veränderung einen sicheren Raum zur Entfaltung. Mit einer neuen Lernkultur und einer positiven Zukunftsvision. Yoga verbindet.

Business-Yoga oder Büro Yoga – die Bewusste Pause für mentale Gesundheit

FIT FOR BUSINESS – FIT FOR SUCCESS

Ob Early Bird Yoga, After Work Yoga, Atempause, bewegte Pause, Büro Yoga, Yoga am Arbeitsplatz, Yoga im Office, laufender Yoga-Kurs oder Kursreihe, Einzelperson oder Gruppe  – präventiv lässt sich mit Business-Yoga viel bewirken. Passend zu ihrem Team, ihrer Organisation und passend zu ihrem Business.


Referenzen Yoga im Büro


Referenzen: Warum Business-Yoga zum Highlight der Woche werden kann…

„Der Yoga Kurs ist eine Bereicherung und der Höhepunkt des jeweiligen Tages. Dabei trifft Sabine genau die richtigen Worte, die es mir ermöglichen, für kurze Zeit aus dem Arbeitsstress und -umfeld abzutauchen, zu regenerieren, und Kraft zu tanken. Danach geht es mit neuer Energie und Ausgeglichenheit an die Herausforderungen, die sich stellen – privat wie beruflich. Ich möchte den Kurs nicht mehr missen.“

Andreas – Senior Marketing Manager

Es macht einfach gute Laune und die Early-Bird-Gruppe ist ein toller Start in den Tag. Yoga hilft mir zu entspannen und den Stress des Tages zu bewältigen. In stressigen Situationen kann ich mittlerweile einmal tief durchatmen, mich zurücknehmen und Dinge aus einer anderen Perspektive sehen. Entspannter an die Dinge ran zu gehen, bedeutet für mich körperlich weniger Anspannung und Schmerzen (insbesondere Rückenschmerzen).Und ruhiger zu sein, macht mich selbstbewusster, da ich auch die Akzeptanz anderer Menschen spüre. Aber natürlich gelingt mir dies nicht mit jedem Lehrer. Sabine, Du strahlst so viel positive Energie ab, dass da jede Menge in der Gruppe ankommt. Danke dafür.“ 

Katharina – Senior Projektmanagerin

„Durch das Yoga im Unternehmen habe ich in der eher umsatz- und zielorientierten Atmosphäre einen Dreh- und Angelpunkt meiner inneren Ruhe bekommen. Achtsamkeit ist längst nicht mehr nur eine Worthülse, ich konnte in jeder Session ein wenig mehr Selbstliebe erleben. Deine Yoga-Praktiken haben mir aber nicht nur geholfen, meinen Körper und seine Bedürfnisse besser zu verstehen, und meine Büroalltag-bedingten Beschwerden wie Rücken- und Nackenschmerzen zu lindern. Ich kann viel von deinem Wissen und deinen Ritualen, welche du uns weitergibst, in meinen Alltag integrieren und profitiere mental sehr davon.“

Viktoria – Junior Projektmanagerin

Jetzt Büro Yoga ins Unternehmen holen